Garagentore

Es gibt zwei Arten von Garagentoren:

  • ausgewählte Garagentore - bestehen aus Stahlpaneelen und einem unter Druck gefüllten Schaum, es gibt Möglichkeit eingebaute Türsysteme zu wählen (Wärmedämmwert 0,49 W / MPK)
  • Rolltor - hergestellt aus thermisch, isolierenden Aluminiumplatten, mit einer Höhe von 55 oder 77 mm, mit Schaum, welche durch Walzen auf der Oberseite des Eingangs in der Garage gesammelt werden, in einem Schutzkasten. Es besteht die Möglichkeit der manuellen oder elektrischen Handhabung. Der Vorteil dieser Art der Tür ist, dass der dafür verwendete Raum klein ist, eine erhöhte Zugänglichkeit und eine erhöhte Einbruchsicherheit besteht. Die Isolierung des Rolltores ist 0,85 W / mpk. Die Schall-und Wärmedämmung müssen mit Aluminium- Plättchen und Schaumstoff von 18,5 mm versehen werden und mit Schienen aus Aluminium mit Bürstendichtungen, wobei das letzte Plättchen mit einer Bodendichtung versiegelt wird. In dem Fall der mangelnden Versorgung (Stromausfall ), wird das Garagentor durch einen manuell betätigten Hebel geöffnet /geschlossen werden. Die verfügbaren Farben sind: weiß, braun, silber und eiche. Fakultativ können Sie auch Plättchen aus Aluminium – Verformung mit Polykarbonat –Fenstern verwenden.

 

Afisari: 427618 | Vizitatori online: 1