Aluminium-Rolladen

Außen Aluminium-Rolladen haben im elektrostatischen Feld gefärbte Plättchen und sind mit Polyurethanschaum gefüllt, was zu einer guten Wärme- und Schallisolation führt.


Die üblichen Plättchenmaße betragen 37 mm oder 39 mm.

Die Aluminium-Rolladen können sein:

  • aufgebaut - äußere Rolladen werden nach dem Fenstereinbau montiert. Die Montage wird durch die externen Aufbau durchgeführt (mit Aufbaukasten) die Rolladenbox wird auf der Aussenseite montiert.
  • überlappend - die äußeren Aluminium-Rolladen die überlappt sind, werden mit dem Mauerwerk gebündigt, über dem Fensterrahmen ( es wird empfohlen, dass die Montage der Rollade gleichzeitig gemacht werden soll mit der des Fensters).

Auf Wunsch kann die Rollade manuell oder motorisch mit einer Fernbedienung angetrieben werden, diese kann einfach sein, oder mit eingebautem Insektennetz. Die motorische Bedienung erfolgt nur für die Rolladen, die Insektennetze werden manuell bedient.







Afisari: 443745 | Vizitatori online: 1